Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Für alle Lieferungen und Leistungen von Feuerdesign, im folgenden Anbieter genannt, die über unseren Online-Shop unter www.feuerdesign.de / www.feuerdesign-shop.de getätigt werden, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

 

2. Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und

Feuerdesign Lda- Apts Riverside - Rua Dr. Coelho de Carvalho - 8400-258 Ferragudo Algarve - Portugal der Kaufvertrag zustande. Bei Fragen zu unseren Produkten, Reklamationen oder Beanstandungen könnt Sie sich unter der Mobilnummer +49 (0) 160 98 94 28 61 und auch per Email info@feuerdesign.de an uns wenden.

 

 

3. Vertragsgegenstand

Durch diesen Kaufvertrag wird der Verkauf von neuen Waren über den Online-Shop des Anbieters geregelt. Hinsichtlich verschiedener Produktdetails des jeweiligen Angebotes wird über die Angebotsseite jeweils auf verschiedene Produktbeschreibungen und Produktdetailseiten verwiesen.

 

 

4. Vertragsschluss und Bestellvorgang

4.1 Der Kaufvertrag kommt ausschließlich auf dem elektronischen Weg über das Shopsystem der Webseite zustande. Die im Online-Shop dargestellten Produkte stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch eine Bestellung, die durch den Verbraucher erfolgt und vom Anbieter dann angenommen werden kann.

 

4.2 Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shopsystem folgende Schritte:

 

· Auswahl des Angebots in der gewünschten Anzahl

 · Einlegen des Angebots in den Warenkorb

 · Betätigen des Buttons 'Zur Kasse'

 · Eingabe einer Anmerkung zur Bestellung

 · Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse

 · Auswahl der Bezahlmethode (Paypal oder Vorauskasse)

 · Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben

 · Betätigen des Buttons 'Jetzt Kaufen'

 · Bestätigungsmail, dass die Bestellung eingegangen ist

 

4.3 Mit der Zusendung der Bestellbestätigung, die unmittelbar nach der Bestellung per Email versendet wird, kommt der Kaufvertrag zustande.

 

 

5. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen könnt Sie jederzeit auf unserer Webseite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden sich per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

 

6. Widerrufsbelehrung

 

6.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Feuerdesign Lda- Apts Riverside - Rua Dr. Coelho de Carvalho - 8400-258 Ferragudo Algarve - Portugal - Tel.: +49 (0) 160 98 94 28 61 - Email: service@feuerdesign.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Der Widerruf ist zu richten an:


Grillgenuss Ruhr
Frau Kornelia Horst

Metzendorfstr. 64
D-45149 Essen
service@feuerdesign.de

 

6.2 Folgen des Wiederrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

6.3 Nichtbestehen / Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nach § 312 g Abs. 2 Nr. 2 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

 

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig nach § 312 g Abs. 2 Nr. 3 BGB bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

6.4 Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt worden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund Ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

6.5 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

 

6.6 Bitte senden Sie die Ware möglichst nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

 

6.7 Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Absätze 6.4 bis 6.6 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

 

 

7. Rückgaberecht und Rücksendekosten

 

7.1 Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben.

 

7.2 Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebrauch gemacht, tragen Sie die Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der Bestellung entspricht und deren Preis einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt. Dies gilt auch, wenn der Preis 40,00 Euro nicht übersteigt, Sie aber zum Zeitpunkt des Widerrufs die Gegenleistung oder einen Teil davon noch nicht erbracht haben. Ansonsten tragen wir die Rücksendekosten und die Rücksendung ist Sie kostenfrei.

 

 

8. Preise und Versandkosten

 

8.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Neben den Endpreisen fallen je nach Versandart weitere Kosten an, die vor Versendung der Bestellung angezeigt werden.

 

8.2 Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland liefern wir alle unsere Artikel versandkostenfrei. Ausnahmen bilden die deutschen Inseln.

 

8.3 Alle Lieferungen innerhalb der EU bearbeiten wir sehr gerne auf Anfrage. Bei Lieferungen in das Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im angezeigten Gesamtpreis nicht enthalten sind. Bitte nutzen Sie dafür unser Kontaktformular unter der Rubrik "Kontakt".

 

 

9. Lieferbedingungen

 

9.1 Für eine reibungslose Versandabwicklung Ihrer Bestellung nutzen wir innerhalb der Bundesrepublik Deutschland Versanddienstleister wie die Deutsche Post, DHL, Hermes oder UPS sowie Speditions- und Logistikunternehmen.

 

9.2 Die Regellieferzeit beträgt 1-5 Tage, wenn in der Artikelbeschreibung keine abweichende Lieferzeit angegeben ist.

 

9.3 Sollte es bei Lieferungen zu Verzögerungen kommen, werden wir Sie umgehend darüber informieren.

 

 

10. Zahlungsbedingungen

 

10.1 Eine Zahlung in unserem Online-Shop kann per Vorkasse oder den Zahlungsdienstleister Paypal erfolgen. Wird die Zahlungsart Vorkasse gewählt teilen wir sich unsere Bankverbindung nach Bestellung mit und liefern die Waren unmittelbar nach Zahlungseingang. Zudem können Waren auch vor Ort in den Städten Essen und Oberhausen abgeholt werden. Dazu hinterlegt uns bitte eine gültige Telefonnummer bei eurer Bestellung, wir kommen dann zwecks Terminvereinbarung auf sich zu.

 

10.2 Weitere Zahlungsarten werden aktuell nicht angeboten und werden zurückgewiesen.

 

10.3 Ein Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrecht könnt Sie nur geltend machen, wenn eure Gegenforderung ausdrücklich anerkannt haben oder diese rechtskräftig festgestellt wurde.

 


11. Eigentumsvorbehalt

Unsere Lieferungen erfolgen stets unter Eigentumsvorbehalt. Die Ware bleibt bis zur völligen Bezahlung unser Eigentum.

 

 

12. Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

 

 

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie sich hier als PDF-Version herunterladen:

Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen
AGB_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 317.1 KB